Freitag, 18. Juli 2014

Reiseimpressionen - Thailand III [Thailand Tipps]




Heute gibt es schon den dritten Teil der Reiseimpressionen vom Süden Thailands! Wer die ersten noch nicht kennt klickt hier: Teil I & Teil II .
Das erste (und zweite) Bild ist an einem absoluten Bilderbuch Strand entstanden. Am Small Sand Beach.Ein absolut bezauberndes Fleckchen Erde. Er gehört zum LamruNationalPark und ist daher absolut naturbelassen. Um den Nationalpark (der halb KhaoLak umfasst) zu besuchen zahlt man am tag 2,50 und kann unter anderem diesen schönen Strand entdecken! Diese 2,50 lohnen sich absolut! Trotzdem ein kleiner Tipp für die Pfennigfuchser - Fahrt vor 8Uhr Morgens hin. Dann ist es 'kostenlos' und ihr habt trotzdem ein tolles Erlebnis! 

Für genaue Ortsangaben schreibt einfach einen Kommentar ;)


Das dritte Bild zeigt einen Teil unserer wahnsinns Hotelanlage. Wir waren im JW Marriott in Khao Lak, welches den längsten Pool Südostasiens besitzt. Wer also nicht gerade ein günstigen Thailandurlaub haben mag sollte sich dieses Hotel online unbedingt mal näher anschauen. Gerade in der Regenzeit ist ein großer Pool super- da man ja wg. den Strömungen nicht immer ins Meer kann. Und das beste ist- all Zimmer im Erdgeschoss haben einen direkten Poolzugang !
Bild 4 und 5 sind auf unserem Ausflug auf die Phi Phi Inseln entstanden in der Pi - Leh Bay. Dort sind wir auch schwimmen gewesen ...wie im Film! Nur ein paar zu viele Touristen leider :( Solltet ihr so einen Ausflug machen wollen schaut ob ihr eine Tour mit einem Einheimischen machen könnt die sehr Früh Morgens beginnt und nicht unbedingt mit den größeren Anbietern.
Auf Bild 6 seht ihr einen kleinen Besucher am Strand. Ich 'Hans guck in die Luft' bin natürlich erst fast drauf getreten bis der Herzbube einen Warnschrei abgab :)

Auf Bild 7 seht ihr einer von vielen 'Erinnerungssäulen' an den Tsunami von 2004 ! Leider werden diese nicht wirklich 'gepflegt' und hoch geschätzt - was man an der 'Vermüllung' rings umher sieht. An jedem 'Strandhotel' gibt es seit der Tsunami Katastrophe übrigens Evakuierungsrouten. Das heißt alle 100Meter ein Tsunami-Evakuierungs Schild (nach dem man flüchten soll). Außerdem wurden in userem Hotel am ganzen Strand (unauffällig) Lautsprechersysteme angebracht, sodass im Falle eines erneuten Seebeben (welches mittlerweile durch Frühwarnsysteme erkannt werden könnte) alle Menschen im Hotel gewarnt und evakuiert werden können. Die Anlagen wurden (in der zeit wo wir dort waren) mehrmals mit Musikeinlagen geprüft.
Bild 8 zeigt 'unseren' Strand bei Flut. Unser Hotel war am KhukKhal Strand gelegen. Einer der ruhigsten und noch wenig touristischen Strände. Der KhukKhak Beach ist ca. 3km lang. Neben dem JW Marriott waren keine anderen Hotels, nur ein paar kleine Strandrestaurants. Das nächste Hotel war über einen Kilometer entfernt und in der Lowseason (Regenzeit) geschlossen. Wer Ruhe sucht ist am KhukKhak beach also richtig!
Das neunte Bild zeigt nun die andere Seite dieser ruhigen Lage. Will man etwas anderes als das Hotel sehen heißt es ca. 7km in das Stadtzentrum fahren (mit Mopet, Leihwagen, Taxi o.ä.). Uns war dies vorher bewusst und wir liebten es mit dem Mopet die Gegend zu erkunden !




Kommentare :

  1. Sieht richtig toll aus! Da wäre ich jetzt auch gern ;)

    LG Lydia°

    my-little-creative-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. oh mein gott . da bekommt man richtig urlaubsstimmung
    ich war noch nie in thailand aber die bilder sprechen für sich
    so ein tolles land **

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, traumhafte Fotos! Und ich sitze hier im staubtrockenen Deutschland bei 35 Grad :D

    AntwortenLöschen
  4. Totaaaal cool! :)
    Da würde ich sooo gerne mal hin! *.*

    AntwortenLöschen
  5. WOW...echt tolle Bilder. Ich will nächstes Jahr auch unbedingt dort hin...und deine Bilder wecken die Sehnsucht.
    Ich blogge auch gerne über Travel...bin noch ganz am Anfang....

    http://daily-mayli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Urlaub auf so eine Weise würde ich auch mal machen!
    Habe einen neuen Blog, würde mich freuen wenn Du vorbeischaust!
    lg Elena

    http://wallflowerlady.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinnsbilder - tolles Looks. Hast du nicht Lust mit einem deiner Urlaubs-Looks beim "look of the month" mit zu machen? Thema: Zeig deinen liebsten Beach-Look.
    Alle Info´s zur Teilnahme findest du hier: look of the month

    Würde mich freuen,
    liebe Grüße
    Vreeni

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder!! Thailand ist einfach wunderschön - das sieht nach einem Wahnsinnsurlaub aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht nach einem tollen Urlaub aus. Thailand ist ein Traum, gell! Wahrscheinlich bin ich Anfang 2015 wieder dort, juhu, ich freu mich schon!

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Traumhafte Bilder! Scheint wirklich ein schöner Urlaub gewesen zu sein:)

    AntwortenLöschen