Sonntag, 20. Oktober 2013

Stumme Erinnerungen





Gegenstände, Orte, Musikstücke, Gedanken... bei all diesen Dingen frage ich mich ab und an das gleiche-
wer war vor mir schon alles hier, wer hatte diesen Gegenstand schon alles in der Hand, ein bestimmtes Lied gehört oder genau diese Gedanken schon gedacht.






Gerade bei einigen Erbstücken, wie der Perlenkette meiner Oma oder ihren alten Sammeltassen wünschte ich mir diese Dinge könnten mir ein paar Geschichten erzählen. Als ich beim Fotos machen vor einer alten Ziegelei gelandet bin musste ich mich unwiderruflich fragen welche Geschichten in ihr schlummern. Wer hat dort gearbeitet und was haben die diese Menschen dort erlebt?! Sicherlich wurde dort auch das ein oder andere mal die Pause überzogen um dem Kollegen ein Geburtstagsständchen zu singen oder aber der ein oder andere Witz über die (Haus)frauen daheim erzählt. Welche Geheimnisse wurden dort ausgetauscht oder gar begraben. So verlassen wie die Ziegelei dort steht kann man sich das bunte Treiben nur schwer und mit viel Fantasie vorstellen. 

 Wer hatte die alte Vase schon in der Hand und wessen Blumen fanden dort Platz. Bei welchen Anlässe wurde der Perlenschmuck zur Zierde hervor gebracht oder wer hatte aus dieser alten Sammeltasse schon getrunken- war sie vielleicht bei der ein oder anderen Teestunde meiner Groß- oder gar Urgroßmutter dabei. Was lag Besitzern vor mir an diesen Dingen? Ob sie wohl gedacht hätten dass die Gegenstände es soweit schaffen würden und so viele Jahre überleben und geschätzt werden?

Mir geht es nicht mehr nur bei Gegenständen und Orten so, auch Musik, Filme und Gedanken stelle ich mir in andren Zeit, - Gesellschafts- und Personenkontexten vor. Natürlich kannte meine Urgroßmutter dieses Lied sicher auch- aber was bedeutete es für sie? Hatte sich die Generation vor (und vor- und vor) uns auch schon dieselben Fragen gestellt wie wir jetzt? Mit Sicherheit(!) - aber wie beantworteten sie sie sich?






Am liebsten würde ich alles dokumentieren, damit alle die sich die selben Fragen in 100 Jahren stellen detaillierte Antworten haben. Aber selbst wenn das möglich wäre, so wären es doch nur Bruchstücke dessen Großes und Ganzes kein anderer je verstehen wird. Ich glaube ich werde auch einmal so eine Omi, die ihre Enkel und Urenkel mit scheinbar tristen und langweiligem Erinnerungsgeschwelge langweilen wird um so mein wunderbares Leben in Gedanken unsterblich zu machen.
Danke für mein Glück.




Was war's?

Schuhe- Tamaris// Hose- Atmosphere// T-Shirt- Mango// Jacke- C&A// Schmuck- Bijou Brigitte// Nagellack- P2(996)





Das könnte dich auch interessieren:


Kommentare :

  1. super schönes outfit, der ring sieht wirkich wundervoll aus und auch die schuhe gefallen mir total gut!
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sooo verliebt in den Ring- davon gibt es auch noch eine wundervolle Brosche!

      Löschen
  2. Krass, wie anders du jetzt aussiehst meine Liebe. Schön anders - sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi- naja, ich musste ja ein bisschen mithalten mit deinen Veränderungen:)

      Löschen
  3. Tolles Outift und du bist wahnsinnig hübsch.
    Und genau deswegen hab ich dich getaggt. Ich hoffe du machst mit:
    http://lionheart-memories.blogspot.de/p/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. UI, das ist lieb, vielen Dank! Werde mir das gleich mal anschauen!

      Löschen
  4. Wegen dir hab ich mir heute neuen Nagellack kaufen müssen. hihi ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, du hast wirklich einen schönen Blog. Wenn du magst kannst du auf meinem Blog für deinen Blog kostenlose Werbung machen. Klicke dazu einfach auf die Seite "Werbe für deinen Blog". Das ist einfach eine gute Tat von mir. :)

    Ansonsten wünsche ich dir noch viel Spaß beim bloggen.

    In Liebe, V.

    http://meine110prozent.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja süß, schön dass dir mein Blog gefällt und danke für die Werbung;)

      Löschen
  6. Ich mag deinen Blog total gern, lese erst seit Kurzem :) Total schöne Haarfarbe!!! Und die Jacke gefällt mir auch. Ist die aktuell?
    LG <3 Katha www.hirschzeit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön;) Ja also meine Haarfarbe ist ja 'nagelneu'. ich bin erst seit einem knappen Monat blond und es wird da auch weitere Veränderungen geben;) Die Jacke mit den Leder(imitat)ärmeln gibt es zur Zeit bie C&A ! :)

      Löschen
  7. Tolle Bilder und ein sehr hübsches Outfit!
    Die Jacke gefällt mir besonders gut! :)

    Liebe Grüße,
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn du hast so wunderschöne Haare, was würde ich alles für so eine Pracht geben!

    Liebe Grüße aus München,
    http://great-fashion-passion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Du hast einen supertollen Style, genau nach meinem Geschmack :) die Bilder finde ich ebenfalls sehr schön :)

    Liebste Grüße
    Kristin www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Outfit. Und die "Location" für die Fotos ist unglaublich passend! Super gewählt.
    Ich liebe auch alte Orte, an denen man etwas träumen kann :-)
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen